AUREPIO-KALIJ
Zurücknächster

KALIUM - BASIS FÜR PFLANZENDÜNGUNG

  • Granuliertes Kaliumchlorid 60% K2O

    GRANULIERTES KALIUMCHLORID 60% K2O

    Das in der Landwirtschaft angewendete Kaliumchlorid wird unter der Handelsbezeichnung "Kaliumsalz" angeboten. Dieser hochkonzentrierte und leicht zu absorbierende Dünger kann für fast alle Kulturen und auf allen Bodenarten angewendet werden.

    mehr Infos
  • Kaliummangel

    KALIUMMANGEL

    Mangel an Kalium bewirkt, dass die Pflanzen nicht mehr wachsen und auf ihren Blättern sich Flecken erscheinen. Am Anfang werden die Blätter matt , dann werden sie immer gelber auf den Spitzen und Kanten. Die Blattspreiten kräuseln, brechen und werden imme

    mehr Infos
  • Die Rolle von Kalium

    DIE ROLLE VON KALIUM

    Neben Stickstoff und Phosphor, gehört Kalium zu einer der unentbehrlichsten Nährkomponenten für Pflanzen, die in größten Mengen aufgenommen wird. Kalium spielt eine Schlüsselrolle bei der Gestaltung der Erträge und der Qualität der pflanzlichen Erzeugung.

    mehr Infos
 

WARUM KALIUM ?

  • Kaliumressourcen in der Welt

    KALIUMRESSOURCEN IN DER WELT

    Kaliumressourcen auf der Erde werden auf 8-9 Milliarden Tonnen geschätzt. Die globale Förderung des Kaliumchlorids beläuft sich auf 53 Millionen Tonnen pro Jahr (IFA-Angaben für 2010). Es werden auch immer noch neue Kaliumablagerungen entdeckt.

    mehr Infos
  • Merkwürdigkeiten

    MERKWÜRDIGKEITEN

    Merkwürdigkeiten über Kalium

    mehr Infos
  • Gehalt an Kalium in Böden

    GEHALT AN KALIUM IN BÖDEN

    Der Gesamtgehalt an Kalium in Böden beläuft sich von 0,8 bis 2,5% je nach Anzahl der Staubteile und der mineralischen Zusammensetzung des Bodens. Die Mehrheit von Kalium, die ein Teil der Bodenzusammensetzung bildet, tritt in Form von Silikat.

    mehr Infos